Das Neuste

07.06.2017

Neu im BIND|NET: 4c-Schnittprint – Bücher rundum bedrucken

Seit 2017 gibt es im BIND|NET eine weitere Leistung, die unsere Kunden und deren Leser begeistern wird: Als erste Buchbinderei Deutschlands bedruckt ein BIND|NET-Mitglied den Buchschnitt über den einfarbigen Farbschnitt hinaus mit frei gestalteten Motiven in 4c.

Der 4c-Schnittprint erfolgt in hoher Qualität, randlos und natürlich dreiseitig. Damit eröffnen sich völlig neue Dimensionen der Buchgestaltung, und Ihre Bücher erhalten noch mehr Aufmerksamkeit. Selbst runde Ecken sind kein Problem.

Das spezielle CMYK-Tintenstrahlsystem der Darmstädter Buchbinderei Schaumann arbeitet mit abriebfesten, leuchtkräftigen und besonders lichtbeständigen Farben, wobei der Farbraum umfangreicher ist als beim Offsetdruck. Der Druck erfolgt berührungslos und mit minimalsten Farbschwankungen auf alle Papiersorten. Selbst offene Fadenheftung, Leinenfälzel und Klebebindung lassen sich mit dem neuen System einwandfrei bedrucken. 

Die rührigen Darmstädter freuen sich auf spannende und begeisternde Gestaltungsideen. Hier sind schon mal einige Anregungen:

 

Zurück