Das Neuste

18.10.2012

Printstars 2012 – Innovationspreis der deutschen Druckindustrie für Großbuchbinderei Spinner

Gleich 4 Mal durfte die Buchbinderei Spinner auf die Bühne springen, wie Annett Möller, die bekannte Fernsehmoderatorin, forderte.

3 Mal hieß es: And the Winner is …. Josef Spinner Großbuchbinderei GmbH.

Den Vorjahreserfolg mit dem Sonderpreis „DID-Award für Innovative Druckweiterverarbeitung“ konnte die Buchbinderei aus Ottersweiher überraschenderweise wiederholen. Der Geschäftsbericht Celesio landete nicht nur hier auf dem obersten Treppchen. Auch in der Kategorie „Geschäftsberichte“ wurde Spinner zusammen mit der Eberl Print GmbH aus Immenstadt und der Strichpunkt Agentur aus Stuttgart geehrt.

Der Druck mit der kreativsten Bildsprache „Licht – Der Zahn im Zauber des Lichts“ wurde ebenfalls von den Bindespezialisten eingebunden und erhielt in dieser Kategorie den Sonderpreis zusammen mit +siggset+ print und media AG aus Albbruck, der Vita Zahnfabrik H.Rauter GmbH & Co KG aus Bad Säckingen und dem Studio Laeis Design & Werbung aus Köln.

Nicht zuletzt zu erwähnen der 3. Platz in der Kategorie „Corporate Books“. Das BFF Jahrbuch 2012 erhielt diese Prämierung zusammen mit der Cantz`sche Druckerei Medien GmbH aus Ostfildern und diversen anderen Unternehmen.
All diese Preise zeigen uns auf, dass höchste Qualität und Zuverlässigkeit zum Erfolg führen und auch in Zeiten der Verlagerung auf digitale Medien das Buch seine Würdigung und den Stellenwert erhält.

Zurück